+49931-48950 | info@actionsport-wuerzburg.de

Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an
+49931-48950

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

Horka

Der See

Der Steinbruchsee Horka liegt eingebettet in einem Laubwald in der Nähe von Bautzen an der tschechisch-polnischen Grenze. Längst nicht mehr vom Abbau betroffen, dient dieser wunderschöne See heute uns Tauchern als Tauchsee mit unglaublichen Sichtweiten. Der Einstieg erfolgt über eine Treppe und eine anschließende Plattform, von dort aus lässt sich der gesamte See betauchen. Die Maximaltiefe liegt bei rund 36 Metern, jedoch steigt sie jährlich aufgrund einer Unterwasserquelle. Des Weiteren gibt es ein Pumpenhaus zu bestauen, und man kann zudem Unterwasserkegeln spielen.

Die von der Betreiberin Cosima Schiffbauer errichtete Infrastruktur bietet den Tauchern die Möglichkeit sich zwischen den Tauchgängen zu entspannen oder gemütlich beisammen zu sitzen. Für saubere Pressluft sorgt vor Ort ein Bauer PE500 Kompressor mit einer Speicherflaschenanlage. Es steht also jederzeit genügend Kapazität für uns Taucher zur Verfügung.

 

 

Die Unterkunft

Die Unterkünfte sind einfach gehalten, aber sauber und schön. Die sanitären Anlagen der Tauchbasis sind neu angelegt worden. Außerdem gibt es die Möglichkeit auf der großen Wiese direkt am See zu campen. Dem Selbstversorger steht ein Aufenthaltsraum mit Kühlschrank und Herd zur Verfügung. Eine Bewirtung gibt es zwar nicht, aber in einer fröhlichen Gruppe sollte dem Zubereiten eines Frühstückes und eventuell einem schönen Grillabend in geselliger Runde für die ganze Reisegruppe nichts im Wege stehen.  Auch für schöne sommerliche Abende im Freien ist ausreichend Platz zur Verfügung.